Content Banner

Fakten

Anzeige endet

06.04.2023

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email
Per Post

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen
Kurzbewerbung
Anschreiben
Lebenslauf
Lichtbild
Zeugnisse

Kontakt

t.neubert GmbH
Am freien Feld
73669 Lichtenwald

Einsatzort:

Lichtenwald

Bei Rückfragen

Ida Palladino
01778879349

Link zur Homepage



Visits

112
Die t.neubert GmbH sorgt seit dem Jahr 2001 für Sicherheit am Arbeitsplatz. Unser Familienunternehmen unterstützt Firmen nachhaltig in den Bereichen Erstmusterprüfung und Maschinensicherheit sowie CE-Kennzeichnung.

Material-/Werkstoffwissenschaftler (m/w/d)

04.01.2023
t.neubert - Lichtenwald
Werkstofftechnik, Werkstoffwissenschaft

Aufgaben

Wir unterstützen:
• Abteilungen der Qualitätssicherung
• Messabteilungen (Koordinatenmessung)
• Händler technischer Produkte mit Eigenlabel
• Automobilindustrie: Lieferanten oder OEMs mit eigener Erstmusterabteilung
• Maschinenbauunternehmen, die Serienmaschinen herstellen und Komponenten zukaufen

Qualifikation

Kenntnisse in der Erstmusterprüfung (PPF nach VDA) und/oder Erfahrungen mit den
Mercedes-Benz Systemen
Sehr gute Office Kenntnisse
Hohe Fähigkeiten zum schnellen Schreiben zur Erstellung der Prüfberichte
Technisches Grundverständnis
Hohe Lernbereitschaft

Benefits

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: deutsch - englisch
Beginn:
Dauer:
Vergütung: nach Vereinbarung
Anzahl der Plätze: 2

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Die t.neubert GmbH ist ein familiengeführtes Unternehmen und ist 2001 gegründet worden.
Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten, einen moderen Arbeitsplatz sowie gute Forbildungsmöglichkeiten.
Eine sehr gute Einarbeitung sowie eine tolle Teamarbeit sind für uns selbstverständlich.
Über das Jahr finden immer wieder gemeinsamen Aktionen wie kleinere Ausflüge oder gemeinsame Mittagessen statt. Alle zwei Jahre geht das Team der t.neubert GmbH auf Klausur (mit einer Übernachtung).

Unternehmensgröße
1-20 Mitarbeiter

Branchen
Technische, physikalische und chemische Untersuchung

Logo der Jobbörse Berufsstart